Swico Recycling Branchenlösung

Swico House View

Klicken Sie auf das Bild um die Slides anzuzeigen.

Wie entwickelt sich die ICT und damit die ICT-Branche? Auf diese Frage gibt es viele Antworten und die Studien dazu sind zahllos. Swico hat sich dennoch aufgemacht, in Zusammenarbeit mit den Marktforschern von Bitkom Research die grossen Linien der Technologie-Entwicklung und ihren Einfluss auf unser Land und uns ICT-Anbieter zu formulieren.

Damit möchten wir die Diskussionen mit Kunden, Politikern und Medien versachlichen. Denn viele verwenden technische Begriffe, ohne genau zu wissen, worum es geht und was sich dahinter verbirgt. Wir bei Swico wollen klare Begriffe prägen, diese sauber definieren und nach einer bewährten Methodik darstellen. Innovationspotenziale, gesellschaftliche Auswirkungen und vor allem der kurzfristige Ausblick mit Empfehlungen stehen dabei im Vordergrund.

Mittels Swico House View haben unseren Mitgliedfirmen die Möglichkeit, intern eine Standortbestimmung vorzunehmen, und nach aussen hin sich gegenüber den aktuellen Trends zu positionieren. Es versteht sich von selbst, dass die Werthaltigkeit der Swico House View mit der Zeit zunimmt, wenn von Jahr zu Jahr Veränderungen und Anpassungen erfolgen, womit Entwicklungslinien zutage treten.

Die Swico House View ist aber auch im Rahmen des Verbands ein Werkzeug, mit dem sich der Vorstand über die technologischen Treiber klar werden will. Nur in Kenntnis dieser Entwicklung kann vernünftig beurteilt werden, welche Konsequenzen auf Ebene der Wirtschaftspolitik und der Rahmenbedingungen zu ziehen sind. In diesem Sinn soll die Swico House View den Austausch der Verbandsmitglieder zu Technologie-Themen anregen.


Methodik

Im Auftrag von Swico führte das Marktforschungsunternehmen Bitkom Research eine mehrstufige Analyse zur Identifikation und Bewertung relevanter ICT Technologietrends durch. In einer ersten Phase wurde eine Longlist aktuell diskutierter Technologien basierend auf eigenen Umfragen und umfangreichem Desk Research erstellt. Im zweiten Schritt wurde eine Shortlist von Technologien erstellt, die jeweils in Hinblick auf drei Indikatoren (Marktvolumen, Innovationspotenzial, gesellschaftliche Bedeutung) bewertet wurden. In Abstimmung mit Swico wurden aus dieser Shortlist sechs Technologien ausgewählt, die für Schweizer ICT-Anbieter besonders relevant erscheinen. Diese Technologien sind Gegenstand der vorliegenden Publikation.

Dokumente

Josefstrasse 218 Tel. +41 44 446 90 90
8005 Zürich info@swico.ch