Swico Recycling Branchenlösung

Recycling von Elektro-Geräten:

Das Maximum ist nicht unbedingt das Optimum

8. Januar 2019 - Gibt es etwas Besseres als Recycling? Und ist das Maximum beim Recycling wirklich wünschenswert? Diese und weitere Fragen beantwortet Jean-Marc Hensch, Geschäftsführer von Swico, in einem Kommentar der kmuRUNDSCHAU.

Es mag überraschen, dass ausgerechnet der Geschäftsführer von Swico meint, es gäbe Besseres als Recycling – feiert doch Swico Recycling 2019 seinen 25. Geburtstag. Und doch gilt: Nichts unnötiges kaufen, nicht mehr Gebrauchtes verkaufen oder verschenken sowie wenig Gebrauchtes teilen! Das schont Umwelt und Ressourcen am besten. Recycling kommt idealerweise erst ganz am Schluss.

Das Recycling verfolgt zwei Ziele: Schadstoffentfrachtung und Ressourcen-Rückgewinnung. Wobei die Balance stimmen muss zwischen ökologischem Nutzen und ökologischem Aufwand. Dieses Optimum wird erreicht, wenn Forschung, Produktdesign, Qualität des Rezyklats und Marktnachfrage zusammenspielen.

Lesen Sie den ausführlichen Kommentar auf Seite 8 in der kmuRundschau: Hier geht’s zum E-Magazin.

Diesen Beitrag teilen

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn sie weiterhin auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. (Datenschutzerklärung)
Josefstrasse 218 Tel. +41 44 446 90 90
8005 Zürich info@swico.ch