Swico Recycling Branchenlösung

Nationaler Zukunftstag 2018:

Letzte Projektplätze für Mädchen gesucht!

26. Oktober 2018 - Eine Website programmieren, das iPhone in seine Bestandteile zerlegen oder ein neues Game entwickeln – das bunte Berufsfeld der Informatik begeistert Mädchen jedes Jahr aufs Neue. Am 8. November 2018 ist es wieder so weit, schweizweit schnuppern Mädchen IT-Luft und erkunden die Informatikbranche praxisnah. Wir suchen noch Betriebe, die Projektplätze für angehende Informatikerinnen anbieten. Machen auch Sie mit und öffnen Sie am Nationalen Zukunftstag Ihre Türen!

Sichern Sie sich Ihre Nachwuchskräfte und profitieren Sie gleichzeitig von einer wirksamen Öffentlichkeitsarbeit. Alle teilnehmenden Betriebe werden mit ihrem Logo und Link auf der Website des Zukunftstags aufgeschaltet. Die Website zählt pro Monat 80'000 Besucherinnen und Besucher. Das Interesse der Medien an den Spezialprojekten ist jedes Jahr enorm: 2017 wurden rund 800 Artikel veröffentlicht.

Falls Sie bereits ein Rahmenprogramm für die Kinder der Mitarbeitenden organisieren, ist der Mehraufwand für das Spezialprojekt gering.

Melden Sie Ihren Betrieb noch heute an, unter: www.nationalerzukunftstag.ch/de/betriebe/anmeldung

Wie funktioniert die Teilnahme bei den Spezialprojekten?

  1. Sie planen ein Programm für Mädchen und definieren die Anzahl Teilnehmerinnen.
  2. Sie melden das Angebot auf der Website des Nationalen Zukunftstags an: nationalerzukunftstag.ch/de/betriebe/anmeldung ? Mädchen-Informatik-los!
  3. Ihr Programm wird auf der Website des Zukunftstags publiziert und der Zukunftstag übernimmt die Vermittlung Ihrer Plätze.
  4. Sobald Ihr Angebot ausgebucht ist, erhalten Sie die Kontaktangaben der teilnehmenden Mädchen.
  5. Zukunftstag, 8. November 2018: Sie setzen Ihr Programm mit den Schülerinnen um!

Informationen zur Gestaltung Ihres Programms finden Sie im Bereich Downloads des Nationalen Zukunftstages.

Die Geschäftsstelle des Nationalen Zukunftstags unterstützt Sie gerne telefonisch oder per Mail bei der Gestaltung Ihres Angebots.

Kontakt: Judith Schläppi, Projektmitarbeiterin, Nationaler Zukunftstag, Telefon 041 710 40 06, j.schlaeppi@nationalerzukunftstag.ch

Diesen Beitrag teilen

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn sie weiterhin auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. (Datenschutzerklärung)
Josefstrasse 218 Tel. +41 44 446 90 90
8005 Zürich info@swico.ch