Swico Recycling Branchenlösung

Swico sucht für Mitte 2019 einen neuen Geschäftsführer

24. Oktober 2018 - Swico sucht per Mitte 2019 einen neuen Geschäftsführer. Jean-Marc Hensch, der den ICT-Wirtschaftsverband seit 2012 führt, legt per Mitte des nächsten Jahres sein Mandat als Swico Geschäftsführer nieder, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Swico freut sich ab sofort über Bewerbungen.

Jean-Marc Hensch wird im zweiten Quartal 2019 nach sieben Jahren im Amt von der Funktion als Swico Geschäftsführer zurücktreten. Wie er dem Swico Vorstand mitteilte, möchte er nach Erreichen des 60. Altersjahres nicht mehr in einer operativen Funktion eingebunden sein. Der Vorstand nimmt den bevorstehenden Rücktritt mit grossem Bedauern zur Kenntnis, äussert aber auch Verständnis dafür. Der Vorstand hat im Rahmen seiner jährlichen Klausurtagung bereits erste Entscheide im Hinblick auf die Nachfolgeregelung gefällt. Die genauen Modalitäten und der Zeitpunkt der Nachfolge werden im gemeinsamen Einvernehmen mit dem bisherigen Geschäftsführer geregelt.

Der 59jährige Zürcher wurde 2012 zum Geschäftsführer und damit auch zum Vorsitzenden des Swico Recycling Boards gewählt. Seit 2014 übt er die Funktion mit einem 60%-Pensum aus.

Swico nimmt per sofort Bewerbungen auf die Stelle als Geschäftsführer/in entgegen.

Diesen Beitrag teilen

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn sie weiterhin auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. (Datenschutzerklärung)
Josefstrasse 218 Tel. +41 44 446 90 90
8005 Zürich info@swico.ch