Swico Recycling Branchenlösung

Kalender

Wie berate ich meinen Kunden in Sachen EU-DSGVO?

Seminar für Software-Hersteller, Cloud/SaaS-Anbieter und RZ-Betreiber

Die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gilt unmittelbar in allen EU-Mitgliedstaaten ab dem 25. Mai 2018. Alter Wein in neuen Schläuchen? Ja und Nein. Tatsache ist, dass Software- und Service-Anbieter durch die DSGVO speziell gefordert sind. Wichtige Fragen: Wie erfolgt die Umsetzung in ihrem Unternehmen? Wie beantworten Sie Fragen ihrer Kunden? Wie regeln Sie die Vereinbarungen mit Ihren Unterakkordanten (Auftragsverarbeitungsvertrag – AVV)?

Aber sind das Gründe zur Panikmache? Nein! Dieses Seminar zeigt konkret wie IT-Lösungen datenschutzkonform gestaltet werden können. Die vermittelten Grundlagen, Methoden und Werkzeuge werden anhand praktischer Fallbeispiele verdeutlicht. Die Handlungsempfehlungen ermöglichen Ihnen die Gestaltung von datenschutzkonformen Lösungen.

Das Seminar richtet sich primär an Anbieter von IT-Lösungen, d.h. an SW-Hersteller, Cloud/SaaS-Anbieter, RZ-Betreiber, etc.

Wir zeigen Ihnen wie Unternehmen und Mitarbeiter den Datenschutz in den Griff bekommen!

Seminarinhalt:

  • Vom Software-Hersteller zum Cloud/SaaS-Anbieter: Herausforderungen der IT Governance
  • Die DSGVO Regeln für die Zusammenarbeit mit Unterakkordanten und die Nutzung von Cloud/SaaS-Diensten (Verträge: AVV und AGB)
  • Datenschutz Organisation
  • Dokumentationsanforderungen (Pflicht zur Transparenz)
  • Risikomanagement und Sicherheitsanforderungen
  • Einfluss der DSGVO auf DevOps: Konzepte für datenschutzfreundliche Softwareentwicklung und Systemadministration (Privacy by Design) Im Seminar werden Unterlagen und konkrete Hilfsmittel abgegeben.

Im Seminar werden Unterlagen und konkrete Hilfsmittel abgegeben.

Drehbuch Seminar:

11:30 Uhr

Registration

11:45 Uhr

Lunch

12:45 Uhr

Begrüssung Giancarlo Palmisani, Geschäftsleitungsmitglied Swico

12:50 Uhr

Zielsetzung, Dr. Bruno Wildhaber

13:00 Uhr

Einführung und Grundlagen DSGVO, Dr. Bruno Wildhaber

13:45 Uhr


Die Gestaltung von datenschutzkonformen Lösungen und Organisationen, Daniel Spichty

14:30 Uhr

Pause

15:00 Uhr

Umsetzung der Anforderungen (Dokumentations­pflichten, Auftragsverarbeitung, etc.), Dr. Bruno Wildhaber

15:45 Uhr

Erläuterungen anhand von Fallbeispielen („Do‘s & Don'ts“), Daniel Spichty

16:15 Uhr

Q&A, Abgabe der Unterlagen und Hilfsmittel

16:30 Uhr

Schluss der Veranstaltung

Daten

Wann
Mittwoch 20.06.2018, 11:30 - 16:30
Wo
Brasserie Lipp, Uraniastrasse 9, 8001 Zürich

Optionen

Zurück zur Übersicht

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn sie weiterhin auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. (Datenschutzerklärung)
Josefstrasse 218 Tel. +41 44 446 90 90
8005 Zürich info@swico.ch