Swico Recycling Branchenlösung

Swico House View

Klicken Sie auf das Bild um die Slides anzuzeigen.

Vorwort

Als wir vor einem Jahr die Swico House View lancierten, war uns nicht klar, wie der Markt auf unsere Publikation zu den aktuellen technologischen Entwicklungen und Herausforderungen reagieren würde. Heute wissen wir, dass die Swico House View bei unseren über 500 Mitgliedfirmen eine sehr gute Aufnahme gefunden hat. Sie gibt ihnen die Möglichkeit, intern eine Standortbestimmung vorzunehmen und sich nach aussen hin gegenüber den aktuellen Entwicklungen zu positionieren. Die Firmen schätzen es besonders, im Kontakt mit ihren Kunden eine breit abgestützte, unabhängige und kompakte Darstellung abgeben zu können.

Natürlich haben wir das eingegangene Feedback genutzt, um diese zweite Ausgabe noch besser auf die Mitgliederbedürfnisse auszurichten. Was bleibt, ist der Fokus auf die kurze – besonders verkaufsrelevante – Frist und den Blick aus der Schweiz heraus. Wir haben allerdings diese Schweizer Optik wesentlich ausgebaut, um uns besser von Produkten abzusetzen, welche auf globale oder kontinentale Aggregation setzen und damit die wichtigen nationalen Entwicklungen ausser Acht lassen (müssen). Dabei sind ja gerade diese spezifischen Aspekte für die einzelnen Unternehmen von Bedeutung!

Dass wir mit unserer Methodik zur Erfassung der laufenden Entwicklungen richtig liegen, beweist die Tatsache, dass alle sechs Trendthemen aus dem Vorjahr auch im diesjährigen Ranking sehr gut abgeschnitten haben.

Wir freuen uns sehr, wenn die Swico House View über die Branche hinaus ausstrahlt und auch Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zum Diskurs über Technologie-Themen anregt.

Andreas Knöpfli, Präsident Swico


Methodik

Im Auftrag von Swico führte das Marktforschungsunternehmen Bitkom Research eine mehrstufige Analyse zur Identifikation und Bewertung relevanter ICT-Technologietrends durch. Im ersten Schritt wurde eine Longlist aktuell diskutierter Technologien basierend auf eigenen Umfragen und umfangreichem Desk Research erstellt. In Abstimmung mit Swico wurden aus dieser Longlist acht Technologien im Hinblick auf ihre besondere Relevanz für Schweizer ICT-Anbieter ausgewählt, darunter sechs, die bereits in der Vorjahresspublikation thematisiert worden waren. Im nächsten Schritt wurden Experten aus dem Swico-Netzwerk im Rahmen einer schriftlichen Befragung gebeten, die Bedeutung der jeweiligen Technologien für die digitale Schweiz zu bewerten. Die vorliegende Publikation wurde von Bitkom Research unter Berücksichtigung des Expertenfeedbacks sowie eigener Recherchen und Einschätzungen erstellt.

Dokumente

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn sie weiterhin auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. (Datenschutzerklärung)
Josefstrasse 218 Tel. +41 44 446 90 90
8005 Zürich info@swico.ch