skip_to_content

Digitale Ethik zum Frühstück

event_from

Dr. Sibylle Peuker berichtet, wo ihr Fragen digitaler Ethik im Alltag begegnen und welche Erfahrungen sie im konkreten Umgang damit macht. Aufgrund der geltenden Abstandsregeln ist die Teilnahme auf 50 Personen beschränkt. Nur für Swico Mitglieder!

TitelbildDigitalEthics.jpg

Mit fortschreitender Intelligenz digitaler Systeme besinnen sich Menschen auf ihre Werte zurück und fordern mehr Gleichgewicht bei der Entwicklung und Anwendung neuer Technologien. Swico ist zur Erkenntnis gelangt, dass Ethik ein tragender Pfeiler für nachhaltige Digitalisierung ist und hat den Digital Ethics Circle ins Leben gerufen. Ziel ist es, das Thema der digitalen Ethik für Verbandsmitglieder auf niederschwellige und partizipative Weise zugänglich zu machen und mit praktischen Handlungsanweisungen zu unterstützen.

An unserem Ethik zum Frühstück Anlass berichtet Dr. Sibylle Peuker, wo ihr Fragen digitaler Ethik im Alltag begegnen und welche Erfahrungen sie im konkreten Umgang damit macht. Nach ihrem Impulsreferat werden Ihnen zwei Dokumente zu dem Schwerpunkten Kundenschnittstellen und Diversity & Inclusion präsentiert, die von den Mitgliedern des Digital Ethics Circles erarbeitet wurden und Ihnen als praktische Reflexionsgrundlage dienen sollen.

Swico Cookie Policy
Swico nutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten zu Marketing-, Profilerstellungs- und Analysezwecken sowie zur erleichterten Navigation auf der Website. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf SCHLIESSEN, um Cookies zu akzeptieren.