skip_to_content
  1. Home
  2. Wissen

Recycling-Norm SN EN 50625

Seit Januar 2014 ist die schweizerische Norm EN 50625-1:2014, welche von CENELEC herausgegeben und in der Schweiz von Electrosuisse als Schweizer Norm veröffentlicht wurde, in Kraft.

Nach einer zweijährigen Pilotphase von 2015 bis 2016 ist die Einhaltung der Normenserie bei den Swico Recyclern seit 1. Januar 2017 vertraglich festgeschrieben.

Anforderungen

Die Swico Recycler haben die umfangreicheren und inhaltlich eng gefassten Anforderungen umgesetzt. Dies ist angesichts stagnierender oder gar sinkender Metallpreise und des dadurch entstehenden Kostendrucks in der Verarbeitung nicht selbstverständlich. Das Halten einer hohen Recyclingqualität bei gleichzeitiger Sicherstellung einer vorschriftsgemässen Schadstoffentfrachtung stellt die Recyclingbetriebe vor grosse Herausforderungen. Hinzu kommen zusätzliche Anforderungen bei der Sammellogistik aufgrund von Gefahren, welche von Geräten mit Lithiumbatterien ausgehen. Aufgrund des steigenden Gefahrenpotenzials stellte Swico bereits 2016 die Sammlung der Geräte von Containern vollständig auf Paletten und Rahmen um. 

Dokumentation

Wichtig ist die Einhaltung der in den Normen festgeschriebenen Dokumentationspflichten. Diese betreffen insbesondere detaillierte Angaben und Nachweise der beim Recycling erzeugten Fraktionen (Mengen und Zusammensetzung), Angaben zur nachfolgenden Behandlung (Folgeempfänger, Behandlungstechnologien) und Nachweise zur erfolgten Schadstoffentfrachtung. 

Handbuch

Seit Sommer 2018 liegt das von den Rücknahmesystemen in Auftrag gegebene CENELEC-Handbuch vor, welches als Grundlage der jährlichen Audits allen Beteiligten zur Verfügung steht. Es präzisiert die CENELEC-Bestimmungen und bringt die Umsetzung in der Schweiz auf einen einheitlichen und praktikablen Stand gebracht. 

Zertifikat

Swico Recycler, welche eine mechanische Erstverarbeitung durchführen und welche im Jahr 2017 das Audit nach der SN EN 50625 ohne kritische Abweichung bestehen, erhalten ein von Swico ausgestelltes Zertifikat, welches bis zum nächsten Audit gültig ist. 

Zertifikatsübergabe 2018
Stolze Swico Recycler nehmen anlässlich des Recyclermeetings im Dezember 2018 das SN EN 50625 Zertifikat für 2019 entgegen: Peter Heilig, Roger Blesi, Markus Stengele, Roland Meier, Hansueli Bühlmann, Sebastian Piguet, Markus Fuhrer, Sabine Krattiger (v.l.n.r.)

Fragen zu den Recycling-Normen?

swico-news-team@2x.jpg

Swico Recycling

Kontakt
+41 44 446 90 94
E-Mail

Swico Cookie Policy
Swico nutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten zu Marketing-, Profilerstellungs- und Analysezwecken sowie zur erleichterten Navigation auf der Website. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf SCHLIESSEN, um Cookies zu akzeptieren.