Swico Recycling Solution sectorielle

Nationaler Zukunftstag

Mädchen – Informatik – los!

6. Novembre 2018 - Am 8. November 2018 werden in zahlreichen Schweizer Firmen Mädchen und Buben ihre Eltern zur Arbeit begleiten. Unser Mitglied ITRIS öffnet seine Türen zusätzlich auch für „fremde“ Mädchen, die sich für Berufe im IT-Bereich interessieren.

Am Nationalen Zukunftstag sollen Jugendliche Einblick in verschiedene Berufe erhalten – und sich gerade auch jene Berufe ansehen, die nach landläufiger Meinung eben nicht typisch für Mädchen- oder Buben sind. Bei den Spezialangeboten für Jungs finden sich deshalb dieses Jahr Berufe wie Pfleger, Sozialpädagoge oder Florist, bei den Mädchen Schreinerin, Landwirtin oder Waldberufe. Und eben spezielle Angebote für Technik oder IT.

Swico und ICT-Berufsbildung Schweiz unterstützen in diesem Zusammenhang das Projekt Mädchen – Informatik – los! Eine der Firmen, die hier aktiv werden, ist unser Mitglied ITRIS. Wir haben mit Flora Kastrati (HR) gesprochen, und sie gefragt:

Was genau bietet ITRIS am Nationalen Zukunftstag an?

Wir bieten für die Kinder unserer Angestellten und für die Mädchen von Informatik – los! ein spezielles Programm an. So lernen sie den IT-Beruf ein wenig kennen und können zum Beispiel das Innenleben eines Computers anschauen. Die internen Kinder schnuppern zusätzlich auch in den Medizinbereich rein.

Wie viele Jugendliche erwarten Sie?

10 Mädchen bei Informatik – los! und 10 interne Kinder, darunter zwei weitere Mädchen.

Machen Sie das erste Mal am Zukunftstag mit ? Falls nein: Was sind Ihre Erfahrungen?

Wir machen das schon länger. Die Kinder sind immer sehr interessiert und finden es spannend. Einige kommen sogar ein zweites Mal zu uns!

Was würden Sie anderen Firmen empfehlen, die sich in der Nachwuchsförderung engagieren wollen?

Es lohnt sich, an diesem Tag etwas anzubieten und die Kinder nicht einfach nur beim Arbeitsplatz der Eltern zu lassen. Schliesslich hat jede Firma etwas Spannendes zu bieten, das sie den Kindern zeigen können. Wir vom HR arbeiten deswegen eng mit dem Ausbildungsverantwortlichen der Lernenden zusammen. Schliesslich sind die Besucherinnen von heute potenzielle Lernende von morgen!

Nationaler Zukunftstag

Am 8. November öffnen zahlreiche Banken, Versicherungen, Industriebetriebe, Fachhochschulen, Universitäten und Hilfsorganisationen ihre Informatikabteilung. Und zeigen insbesondere auch Mädchen, dass Informatik ein buntes Berufsfeld ist, mit fast unbegrenzten Möglichkeiten.

Swico wünscht allen Teilnehmenden einen spannenden Zukunftstag!

Partager cet article

Retour à l'aperçu
Ce site Web utilise des cookies pour vous fournir le meilleur service possible. Si vous continuez à naviguer sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies. (mentions-legales)
Josefstrasse 218 Tél. +41 44 446 90 90
8005 Zürich info@swico.ch