skip_to_content

Herbstevent EuroCloud Swiss: Tante Emma im digitalen Zeitalter

written_by

Swico

,

categories

Wie schafft man es als Unternehmen auch in Zeiten von Shopping 4.0 seinen Kunden das "Tante Emma-Gefühl" zu geben?

Digital Shopping.jpg

Dieses spannende Thema steht im Zentrum des Herbstevents der IG EuroCloud Swiss. Am 4. Oktober geht Swico zusammen mit Experten aus der Praxis dem Geheimnis der persönlichen und empathischen Kundenbeziehung von heute nach. Seien Sie dabei!

  • "Tante Emma" ist ja eigentlich der Inbegriff für die freundliche Verkäuferin im Quartierladen um die Ecke. Sie kennt jeden und ihre Kundschaft kommt nur allzu gerne wieder, denn sie schätzt die ehrliche und sehr persönliche Beratung. Doch spätestens seit dem Aufkommen der grossen Shopping-Malls ist der Dorfladen passé. Auch das Kundenerlebnis hat sich in den letzten 30 Jahren stark gewandelt – als Kunde fühlt man sich heute oftmals anonymisiert und gehetzt. 

    Dank der "vierten industriellen Revolution" muss man für die meisten Besorgungen nicht einmal mehr das Haus verlassen. Ob Einkaufen, eine Versicherung abschliessen oder die Ferien buchen: Das alles geht heute bequem übers Handy. Doch die Effizienz hat auch ihre Schattenseiten. Wir hinterlassen riesige Datenspuren und werden zum gläsernen Kunden. Und der Gedanke, dass wir nur noch als eine Kundennummer mit einem CRM-Datensatz abgewickelt werden und künftig nur noch mit Apps und Chatbots kommunizieren, ist für viele Menschen beängstigend.

    Clevere Unternehmen nutzen die wachsende Sehnsucht nach dem "Tante-Emma-Gefühl" als Chance. Sie investieren die Zeit, die sie durch die Automatisierung gewinnen, in eine echte Customer Experience und sind ihrer Konkurrenz damit einen entscheidenden Schritt voraus.

    Das diesjährige Herbstevent der  IG EuroCloud Swiss  dreht sich daher um diese Fragen:Wie können Unternehmen die Cloud, Big Data und digitale Geschäftsprozesse nutzen, um Kunden zu gewinnen und auch zu halten?
  • Was braucht es im digitalen Zeitalter und insbesondere auf digitalen Plattformen, um empathische Kundenbeziehung aufzubauen und diese zu pflegen?
  • Wie gut kennt man die Kunden und den Menschen dahinter? Wie bleibt man als Unternehmen seinen Kunden voraus, antizipiert ihre Probleme und findet Lösungen?
  • Wie hält man die persönliche Geschäftsbeziehung aufrecht, nachdem der Verkauf abgeschlossen ist?
  • Wie zeigt man ein ehrliches Interesse daran, ob der Kunde zufrieden ist?
  • Wie innovativ ist man bei der Erfüllung der Bedürfnisse seiner Kunden? Wie geht man als Unternehmen mit unausgesprochenen Bedürfnisse um?

Wann: Donnerstag 04.10.2018, 16:00 - 18:30

Wo: FIFA World Football Museum, Seestrasse 27, 8002 Zürich

Swico Cookie Policy
Swico nutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten zu Marketing-, Profilerstellungs- und Analysezwecken sowie zur erleichterten Navigation auf der Website. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf SCHLIESSEN, um Cookies zu akzeptieren.