skip_to_content

Swico Fest von Swico und Swico Recycling: Branchentreffen im Traumgarten

written_by

Swico

,

categories

Knapp 200 Teilnehmende fanden am 27. September den Weg in den Traumgarten von Thalwil, wo sie sich bei prächtigem Wetter in sportlichen Wettkämpfen massen, von Captain Green bezaubern und vom Angebot der Foodtrucks in Versuchung bringen liessen.

Swicofest_Traumgarten_2018_1.png

Zum ersten Mal lud Swico zum ungezwungenen Beisammensein – und die Idee eines Swico Fest fand Anklang: Selbst Petrus schien sich zu freuen und krönte den Anlass mit grandiosem Wetter. Im Traumgarten bei Thalwil wurden die Gäste gleich nach der Begrüssung mittels  Fotowand (hier geht es zu den Fotos)  in Szene gesetzt. Beim Büchsenwerfen oder am „Töggelikasten“ lebten sie ihre sportliche Ader aus, oder pflegten und knüpften beim Flanieren durch den Garten Kontakte. Letzteres erwies sich in Anbetracht des Verpflegungsangebots der Foodtrucks als sehr hilfreich: So konnte man sich gemeinsam eine Portion teilen, damit Platz blieb für die anderen Köstlichkeiten (wir sagen nur: Chips! Macarons!)

 

Punkt halb sieben sorgte Andreas Seiler vom Swico OK für Action:

Er trommelte die Teilnehmenden auf einer kleinen Wiese zusammen, wo Nathan Klinkspoor mit einer Drohne auf sie wartete. Jean-Marc Hensch betätigte sich als Dirigent, um die speziellen Aufnahmen zu orchestrieren, Das Resultat werden wir noch präsentieren.

Für grosse Augen sorgte Captain Green, der Tischzauberer:

Munter plaudernd liess er Dinge verschwinden oder sich vermehren, in Feuer aufgehen oder sich verbiegen. Und er recycelte Altpapier zu Zweihunderternoten .– etwas, was wir zu gerne von ihm lernen würden! Dass er einige Angemeldete habe verschwinden lassen, wies der Zauberer als Unterstellung von sich, stimmte uns aber zu, dass die Abwesenden sich um ein grosses Vergnügen gebracht hatten.

Kurz nach halb neun wurden die Sieger der Sportkämpfe erkoren und mit einem Lebensmittelkorb, Gin oder Wein beschenkt. Hier die Ranglisten:

Büchsenschiessen

  1. Platz: Freddie Rossi (26 Punkte)
  2. Platz: Daniel Petazzi (24 Punkte)
  3. Platz: Dejan Dodic (23 Punkte)

Tischfussball

  1. Platz: Gruppe „kei Ahnig“
  2. Platz: Gruppe „Sven/Dej“
  3. Platz: Gruppe „Tom&Jerry“

Organisatoren und Teilnehmende waren sich einig: Das war ein gelungenes Fest – und vielleicht ja der Beginn einer Tradition?

Herzlichen Dank
  • An Andreas Seiler, Laura Baier und Vanja Arzner von der Swico Geschäftstelle für die Organisation
  • An die Mitglieder von Foodtruck Schweiz für die feine Verpflegung
  • An Captain Green für die zauberhafte Unterhaltung
  • An die Guggemusig Mühlitobelchroser Richterswil für die musikalische Umrahmung
  • An den Traumgarten Thalwil für die fotogene Location
  • an Thomas Entzeroth für die Fotos
  • und natürlich an alle, die den Abend mit uns genossen haben!

Swico Cookie Policy
Swico nutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten zu Marketing-, Profilerstellungs- und Analysezwecken sowie zur erleichterten Navigation auf der Website. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf SCHLIESSEN, um Cookies zu akzeptieren.