Weiter zum Inhalt

Zertifikatsprüfung – das sollten Sie beachten:

written_by

Swico

,

categories

In letzter Zeit wurde in den Medien wiederholt über Fälschungs- bzw. Missbrauchsversuche in Zusammenhang mit dem Covid-Zertifikat berichtet. Bei korrekter Prüfung ist das Zertifikat allerdings fälschungssicher. Auf Wunsch des BAG teilen wir deshalb hier das empfohlene Vorgehen.

AdobeStock_460109119.jpeg

In letzter Zeit wurde in den Medien wiederholt über Fälschungs- bzw. Missbrauchsversuche in Zusammenhang mit dem Covid-Zertifikat berichtet. Um das wichtigste vorweg zu nehmen: Das Covid-Zertifikat an sich ist bei korrekter Handhabung fälschungssicher. Es gibt aber Möglichkeiten, die bei nicht korrekt ausgeführter Prüfung zu einer Vortäuschung falscher Informationen (Identität und/oder Zertifikats-Status) gegenüber der prüfenden Person führen können. Als Prüfer/innen stehen Sie und Ihre Verbandsmitglieder an vorderster Front und sind daher auch betroffen. Aus diesem Grund möchten wir Sie mit dieser Mail auf den korrekten Umgang bei der Prüfung des Covid-Zertifikates aufmerksam machen:  

  • Die Prüfung von Covid-Zertifikaten hat konsequent mit der «COVID Certificate Check»-App zu erfolgen. Nur so kann garantiert werden, dass das präsentierte Zertifikat und die darin enthaltenen Angaben echt sind und nicht manipuliert wurden. Das Erscheinungsbild der Halter-App («COVID Certificate»-App) könnte simuliert werden. 
  • Um sicherzustellen, dass der präsentierte QR-Code tatsächlich zur vorweisenden Person gehört, muss auch jeweils das Ausweisdokument mit Foto kontrolliert werden. Insbesondere der Name wie auch das Geburtsdatum müssen übereinstimmen und das Foto muss die vorzeigende Person darstellen.
  • Nicht zulässige Prüfungsarten sind manuelles Scrollen, eine Prüfung auf Sicht oder die Nutzung des Refresh-Button in der Halter-App. Der «Refresh Button» der Halter-App dient nur dem Inhaber/der Inhaberin des Zertifikats, um zu sehen, ob dieses noch gültig ist. 

Prüfung Covid-Zertifikat – Symbolbild. © Adobe Stock

Swico Cookie Policy
Swico nutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten zu Marketing-, Profilerstellungs- und Analysezwecken sowie zur erleichterten Navigation auf der Website. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf SCHLIESSEN, um Cookies zu akzeptieren.