skip_to_content

Konzept für digitale Identität vorgestellt

written_by

Swico

,

categories

Nachdem der Bundesrat seine Vorgehen bezüglich digitaler Identität präsentiert hat, stellt die Swiss Data Alliance als überparteilicher Think Tank für Datenpolitik einen entsprechenden Lösungsvorschlag vor.

e-ID.jpg

Das breit abgestützte Konzept zeigt auf, wie die Rollen zwischen Staat und Privaten sinnvoll aufgeteilt und die Rechte der Nutzerinnen und Nutzer umfassend geschützt werden. Das Konzept bezieht die bisher im Identitätsbereich engagierten privaten Akteure ein, sichert aber gleichzeitig auch den Anspruch auf eine rein hoheitliche Identitätsbestätigung. Für den weiteren Diskurs wertvoll ist im Rahmen des Konzepts die generelle Klärung von Rollen, Funktionen und Transaktionen. Verschiedene Swico-Exponenten und Mitgliedfirmen haben an der Entstehung des entsprechenden Konzepts mitgewirkt. Swico ist Gründungsmitglied der  Swiss Data Alliance .

Lösungskonzept SwissDataAlliance

Swico Cookie Policy
Swico nutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten zu Marketing-, Profilerstellungs- und Analysezwecken sowie zur erleichterten Navigation auf der Website. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf SCHLIESSEN, um Cookies zu akzeptieren.