skip_to_content

Zweite ERFA-Tagung 2020

written_by

Lovey Wymann

,

categories

Dieses Jahr verlangt auch dem Team Arbeitssicherheit bei Swico einiges an Flexibilität ab: Innerhalb von Tagen wurde die ERFA-Tagung auf virtuell umgestellt – und vermittelte auch in diesem Format geballtes Fachwissen.

Swico_Anita_Müller_566_Fotograf_Thomas_Entzeroth.jpg

Bereits bei der ersten ERFA Tagung im September mussten coronabedingt Anpassungen am Programm vorgenommen werden. In Anbetracht der aktuellen Situation zur Eindämmung von Covid-19 gingen wir noch einen Schritt weiter und führten die ERFA-Tagung vom 3. November 2020 als Zoom-Event, rein virtuell, durch. Und so fand sich unsere Fachfrau, Anita Müller (siehe Bild), plötzlich in der Rolle als Fernsehmoderatorin wieder …

Auch wenn die individuellen Gespräche und das Netzwerken dieses Mal auf der Strecke geblieben sind, auf den Transfer von hochstehendem Fachwissen konnten und wollten wir nicht verzichten. Und so kamen auch die Teilnehmenden der zweiten Runde in den Genuss von vertieften Informationen zum diesjährigen Schwerpunkt Thema «Fehlzeitenmanagement», für den kompetenten Umgang mit gesundheitsbedingten Ausfällen: In den Unterlagen, die den Swico Mitgliedern der Branchenlösung online zur Verfügung stehen, gibt es dazu Vorlagen zu Rückkehrgesprächen sowie Prozessbeschreibungen, wie diese Herausforderung erfolgreich gemeistert werden kann.

Im Rahmen der Jahreskampagne «Umgang mit Elektrizität» wurden Informationen vermittelt, worauf Mitarbeitende und Vorgesetzte achten müssen, um Gefährdungen durch Elektrizität zu verhindern.

Das Referat zum Thema «Lithium-Ionen-Batterien, Sammeln- Lagern – Verpacken» von Roger Gnos, Swico Recycling, zeigte auf, was beim Sammeln von Lithium-Ionen-Batterien beachtet werden muss. Der mitgebrachte Film zeigte anschaulich, wie sich eine defekte Lithium Batterie entzündet und welche Energie ein solcher Brand entwickelt.

Wie bereits bei der ersten ERFA-Tagung musste leider das Best Practice Referat zum Thema «ISO45001 Umsetzung in Verbindung mit den 10 ASA-Punkten», abgesagt werden. Wir werden das Thema aber sicher wieder aufnehmen.

Der Erfahrungsaustausch in Kleingruppen fiel durch das virtuelle Format leider weg; intensive Fragerunden nach jedem Programmteil zeigten aber auf, dass die Teilnehmenden mit grossem Interesse bei der Sache war und ihre eigenen Erfahrungen beisteuerten.

Dennoch hoffen wir natürlich, dass die nächsten ERFA-Tagungen der Swico Branchenlösung, 2021, wieder in Präsenz stattfinden. Die Termine werden wir Ende Jahr bei den Swico Events aufschalten.

Fragen zur Arbeitssicherheit?

Anita Müller

Anita Müller

Projektleiterin ABL / Sicherheitsfachfrau EKAS
+41 44 446 90 90
E-Mail

Foto: (c) Thomas Entzeroth

Swico Cookie Policy
Swico nutzt eigene Cookies sowie Cookies von Dritten zu Marketing-, Profilerstellungs- und Analysezwecken sowie zur erleichterten Navigation auf der Website. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf SCHLIESSEN, um Cookies zu akzeptieren.